Mobirise

Hilfreiche Informationen 

ADHS 

Psychodynamische Therapie von unaufmerksamen, unruhigen und impulsiven Kindern und Jugendlichen

Die Broschüre informiert speziell über den psychodynamischen Ansatz (analytische und tiefenpsychologisch fundierte Therapie) in der Psychotherapie des ADHS, dessen Wirksamkeit
aktuell in mehreren Studien erforscht wird, da der verhaltenstherapeutische Ansatz öffentlich
bekannter und gut erforscht ist.
(Die Originalquelle finden Sie hier, Stand Januar 2019)

Kein Küsschen auf Kommando

Eine Buchempfehlung mit zentralen
Aspekten der Prävention 

Den eigenen Gefühlen vertrauen – eine wichtige Botschaft für Kinder, die aus diesem Buch spricht.. Dieses Buch hilft Jungen und Mädchen, ihre Gefühle besser kennenzulernen, sie zu benennen, und stärkt ihre Fähigkeiten, unangenehme Berührungen zurückzuweisen. Das Buch kann als PDF in Farsi, Arabisch und Türkisch runtergeladen werden. Die deutsche Version kann hier gekauft werden.
(Die Originalquellen finden Sie hier, Stand Januar 2019)

Wahnsinnskinder?

Informationen für Eltern zum Umgang mit
ihren psychisch auffälligen Kindern

Information kann helfen, Unsicherheiten zu beseitigen. Vom BKK Bundesverband GbR gefördert, entwickelte der Bundesverband der Angehörigen psychisch Kranker e. V. als Fami­lien­Selbsthilfe Psychiatrie ein Angebot für die Eltern psychisch auffälliger Kinder und Jugend­licher. Das PDF kann auch auf türkisch und russisch heruntergelanden werden. 
(Die Originalquelle finden Sie hier, Stand Januar 2019)

Kinder und Stress

Informationsbroschüre der Techniker Krankenkasse

Mit dieser Broschure soll interessierten Eltern
Gelegenheit gegeben werden, mehr über mögliche Stressquellen und über Stresssignale von Kindern zu erfahren. Daneben gibt die Broschüre auch
Anregungen, wie man gegenlenken kann, wenn es Hinweise darauf gibt, dass ein Kind Stress erlebt.
(Die Originalquelle finden Sie hier, Stand Januar 2019)


Wenn Kinder und Jugendliche
psychisch erkranken

Elternratgeber der Psychotherapeutenkammer NRW

Eltern sind meist stark verunsichert, wenn die Kinder
nicht so sind, wie all die anderen. Wenn sie sich zurückziehen, wenn sie sich nichts zutrauen, wenn sie sich zu viel zutrauen.
Diese Broschüre gibt einen Überblick über Möglichkeiten der Psychotherapie für Kinder und Jugendliche. 
(Die Originalquelle finden Sie hier, Stand Januar 2019)

Psychotherapie für
Kinder und Jugendliche

Informationen der Bundespsychotheraputenkammer

Diese Broschüre informiert Eltern darüber, was Kinder und Jugendliche bei einem Psychotherapeuten erwartet. Sie möchte insbesondere zwei Fragen beantworten:
• Wann können Psychotherapeuten helfen?
• Was geschieht in einer Psychotherapie?
(Die Originalquelle finden Sie hier, Stand Januar 2019)

Was ist denn schon normal?

Broschüre des Universitätsklinikums Ulm

Eine exemplarische Darstellung, wie der Alltag in
einer kinderpsychiatrischen Klinik ist. Die Darstellung
ist kindgerecht und erklärt Schritt für Schritt den Tagesablauf in einer Klinik und wie der Heilungs-
prozess verläuft. Neben vielen Erklärungen gibt
es auch einen ausführlichen Teil für Eltern.
(Die Originalquelle finden Sie hier, Stand Januar 2019)

Das Spiel ist der Beruf des Kindes

Ein Aufsatz von Dr. Armin Krenz

Viele wissenschaftliche Untersuchungsergebnisse aus den letzten drei Jahrzehnten zeigen immer wieder übereinstimmend, dass erstens das Spiel als Vorstufe und Nährboden für einen darauf aufbauenden Erwerb schulischer und beruflicher Fähigkeiten gilt und zweitens das Spiel von entscheidender Bedeutung für die gesamte Persönlichkeitsentwicklung eines Kindes ist.

Depressionen

bei Kindern und Jugendlichen

Depressionen gehören mit zu den Krankheiten, unter denen Kinder und Jugendliche am häufigsten leiden. Jeder zwanzigste Jugendliche erkrankt bis zu seinem 18. Lebensjahr an einer behandlungsbedürftigen Depression Eine Depression beginnt meist in der späten Kindheit und dauert zwischen wenigen Wochen und mehreren Jahren.
(Die Originalquelle finden Sie hier, Stand Januar 2019)